Google Einladung versenden
In diesem Video siehst Du, wie das funktioniert:

  1. Logge Dich über Dein Dashboard in die Google Play Developer Console ein. Dies machst Du unter Publishen > App Store > Google Play Store. Dort klickst Du auf Google Play Einladung und anschließend auf den bauen Button Login
  2. Klicke in der Console auf Einstellungen > Nutzer & Berechtigungen > Neuen Nutzer einladen. Trage bitte dort folgende E-Mail-Adresse ein: ays.invitation@gmail.com
  3. Unter dem Punkt Rolle gibst Du Administrator an
  4. Anschließend klickst Du auf den Button Einladung senden

Erstellung des Dienstkontos und JSON Datei
Des Weiteren ist es notwendig, ein sogenanntes Dienstkonto zu erstellen, um Zugriffsrechte festzulegen und die JSON Datei zu generieren.

Logge Dich in die Google Play Console ein und klicke auf Einstellungen > API Zugriff und dann auf den Button Dienstkonto erstellen

Klicke nun in dem erscheinenden Fenster auf Gehe zur Google API Console; nicht auf FERTIG!

In der Google API Console klickst Du auf + Dienstkonto erstellen

Nun sind drei Schritte zu befolgen:

a. Name für das Dienstkonto festlegen
Hier kannst Du aysinvitation oder appyourself eintragen. Der Name wird nur in Deiner Console sichtbar sein. Eine Beschreibung für das Dienstkonto kannst Du optional hinzufügen. Klicke dann auf den Button Erstellen.

b. Rolle auswählen
Du wählst die Rolle Dienstkontonutzer, die Du unter Dienstkonten findest. Danach bestätigst Du mit Weiter.


c. JSON Schlüssel bereitstellen
Jetzt brauchst Du noch den JSON Schlüssel. Klicke dazu auf JSON Schlüssel bereitstellen und anschließend auf den Button Erstellen (vergewissere Dich, dass zuvor JSON unter Schlüsseltyp ausgewählt ist). Danach ist die JSON Datei generiert und auf Deinem Computer gespeichert. Klicke auf den Button Schließen und anschließend auf Fertig.

JSON Datei im Dashboard hochladen
Jetzt kannst Du die generierte JSON Datei in Deinem Dashboard hochladen. Unter Publishen > App Store > Google Play kannst Du unter dem Punkt JSON Datei die zuvor heruntergeladene Datei hochladen.


Gehe wieder zur vorherigen Website zurück und klicke in dem Pop-Up Fenster Dienstkonto erstellen, dieses Mal auf den Button Fertig

Du befindest Dich jetzt im API Zugriff, wo Du dem neu erstellten Dienstkonto Zugriff erlaubst (mit Klick auf Zugriff erlauben). 

Dabei kannst Du neue Nutzer hinzufügen, indem Du auf den entsprechenden Button klickst.

Hinweis
Am besten nutzt Du zur Erstellung der JSON-Datei den Google Chrome oder Mozilla Firefox Browser.

War diese Antwort hilfreich für dich?