Ein Wort zu geplanten Kampagnen
Wie Du weißt, kannst Du Deine Kampagnen entweder sofort oder zu einem geplanten Zeitpunkt verschicken. Das macht z.B. bei Geburtstagskampagnen Sinn oder wenn Du ein bestimmtes Event promoten möchtest. Hast Du eine solche Nachricht geplant, gibt es aber ein paar Dinge zu bedenken: 

Bis zum Start Deiner Kampagne kann sich die Zahl der Empfänger noch verändern. Nehmen wir an, dass ein Kriterium Deiner Kampagne das nicht ausgefüllte Telefonnummern Feld ist. Sollten Deine Nutzer dieses bis zum Kampagnenstart aber ausfüllen, fallen sie automatisch aus der Kampagne raus. Damit wird die Anzahl der zu erreichenden Nutzer kleiner.

Natürlich kann es aber genauso der Fall sein, dass Du Deine App besonders gut promotest und somit mehr neue Nutzer erhältst. Diese – wenn sie ihre Telefonnummer noch nicht hinterlegt haben – werden somit automatisch in Deine geplante Kampagne überführt. Das bedeutet, Deine Kampagne kann mehr Nutzer erreichen als vorher angezeigt.

War diese Antwort hilfreich für dich?