Deine eigene Karte von Google Maps

Falls Du z.B. in Deiner App eine Sightseeing Tour hinterlegen und dazu Google Maps verwenden möchtest, zeigen wir Dir wie das geht.

So gehst Du vor!

1. Eigene Map erstellen

Rufe zunächst diese URL auf: https://www.google.com/maps/about/mymaps/. Darüber legst Du Deine Map an, benennst sie und befüllst sie mit den gewünschten Orten. Diese Orte werden Dir mit einem Pin angezeigt. In dem folgenden Beispiel handelt es sich um einen dunkelroten Pin (Alexanderplatz). Die Farbe der Pins kannst Du anpassen, indem Du auf den jeweiligen Ort klickst und das Farbeimer-Icon auswählst.

2. Vorschau der Map anzeigen lassen

Sobald Du die Map mit allen Sehenswürdigkeiten erstellt hast, klicke auf Vorschau (blau umrandet).

3. Teilen Funktion benutzen

Um die Map in die App einzufügen, klicke zunächst auf Teilen -> In meine Website einbetten (blau umrandet).*

4. Code des iFrame kopieren

In dem Dialog Diese Karte einbetten erscheint nun ein iFrame Code. Kopiere diesen wie im Screenshot markiert.

5. Map in Deine App einfügen

Füge den Code in das Website Modul Deiner App ein und stelle unter Darstellungsmodus > iFrame ein (mit blauen Pfeilen gekennzeichnet).

*Hinweis

Die Map muss zuvor auf öffentlich gestellt werden. Dies sagt Dir Google Maps aber, falls das nicht der Fall ist. Du kannst dann die entsprechende Einstellung direkt in dem Dialog vornehmen.

War diese Antwort hilfreich für dich?