Dank dieses Moduls werden Deine Produkte in einem übersichtlichen Katalog dargestellt. Die Inhalte werden hierbei wie bei dem Modul Preisliste oder Shop hinzugefügt. Unter dem Reiter Design im App Baukasten kannst Du das Layout, die Sortierung und erweiterte Einstellungen Deines Produktkatalogs festlegen.

Anlegen von Produkten
In dem Reiter Artikel legst Du Deine Produkte an, indem Du auf den Button Produkt anlegen klickst und diese mit Namen, Preisen und möglichen Zusatzbeschreibungen ausfüllst. Du kannst Deine Produkte auch manuell in Form einer CSV- oder XLS-Datei hochladen. 

Bilder im Katalog
Das Bildmaterial (im JPEG- und PNG-Format), welches Du für Deine Produkte verwenden möchtest, darf die Größe von 320 px x 230 px hierbei nicht überschreiten.

Sortierung Deiner Produkte nach Gruppen
Unter dem Reiter Design > Sortierung kannst Du angeben, wie Deine Produkte in Deiner App angezeigt werden sollen. Hierbei kannst Du z.B. Nach Name sortieren (auf- oder absteigend), Nach Einfügedatum sortieren (auf- oder absteigend) oder Nach Reihenfolge sortieren (auf- oder absteigend) sortieren.

Hinweis
Hast Du Deine Produkte zu einer Gruppe hinzugefügt, wirken sich die Sortierungsmethoden nur auf die Produkte, aber nicht auf die Gruppen selbst aus. Du kannst die Reihenfolge der Gruppen jedoch manuell ändern. 

Beispiel
Du hast die Produkte Bruschetta und Mozzarella Caprese in der Gruppe Antipasti vermerkt. Des Weiteren hast Du eine weitere Gruppe, die Insalata heißt. In dieser befinden sich Insalata Tonno und Insalata Mista. Wählst Du nun eine Sortierungsmethode aus, bezieht sich das nur auf die Produkte innerhalb der Gruppen. Die Gruppen selbst bleiben davon unberührt. Klickst Du jedoch unter Artikel > Angelegte Produkte auf z.B. Bruschetta und wählst den Button Gruppe bearbeiten aus, kannst Du die Gruppe Antipasti an die erste Stelle setzen. In Deiner App siehst Du dann erst Antipasti und als zweiten Eintrag Insalata.

Filtern nach Kategorien
Im Reiter Artikel > Angelegte Produkte kannst Du durch Anklicken eines Produktes, z.B. Bruschetta dieses aufrufen und Kategorien bearbeiten (mit dem Button Kategorien bearbeiten). Dabei gehst Du genauso vor wie zuvor mit den Gruppen. Du kannst neue Kategorien erstellen, nutzlose löschen und auch die Reihenfolge selbst festlegen. Deine Nutzer können in der App anschließend über das Filter Icon (neben der Lupe) eine Kategorie auswählen, z.B. nur Antipasti. Alle Produkte, die dieser Kategorie zugeordnet sind, werden nun angezeigt.

Weitere Infos

War diese Antwort hilfreich für dich?