In dem Dashboard unter Nutzer werden zwischen zwei Kategorien unterschieden:

Nutzer

Als PWA Nutzer zählen die Nutzer, die Funktionen bzw. Module der PWA bewusst nutzen und mit der App interagieren. Darunter fallen:

  • einen Chat starten bzw. auf eine Chat-Nachricht antworten
  • Profil bearbeiten
  • Push Nachrichten erlauben
  • Buchungen und Anfragen ausführen
  • Stempel sammeln
  • Einlösen von Gutscheinen

Besucher

Als Besucher der PWA werden Website Besucher bezeichnet, die die PWA aufrufen, Module öffnen, aber nicht mit der PWA interagieren. Ein Beispiel hierfür wäre das Aufrufen des Karten- oder Öffnungszeitenmoduls. Der Besucher schaut sich in dem Modul nur um, aber führt keine interaktive Handlung aus. Sobald jedoch ein Besucher eine der oben genannten Aktionen durchführt, wird er automatisch zum Nutzer.

Des Weiteren werden Besucher der App zu Nutzern, wenn sie per Chat angesprochen werden und auf diesen antworten. Genauso verhält es sich mit Website Besuchern (via Desktop), die über das integrierte Chat Widget angeschrieben werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?