Sie wollen mit Ihren Kunden in Kontakt treten und fragen sich, welches der Elemente das beste für Ihren Anwendungsfall ist? In diesem Beitrag möchten wir versuchen, ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen.

Push-Nachrichten

Mit Push-Nachrichten senden Sie Informationen direkt auf die Smartphones aller Nutzerinnen und Nutzer Ihrer App. Sie können diese somit beispielsweise über besondere Angebote und Aktionen informieren und zum Besuch Ihrer App animieren.

Kampagnen

Kampagnen ermöglichen es Ihnen, passgenaue Informationen an ausgewählte Nutzergruppen zu festgelegten Zeitpunkten zu versenden. Durch unterschiedliche Filterfunktionen und Konfigurationsmöglichkeiten können Sie komplexe Muster festlegen und auch langfristige Nachrichten-Kampagnen planen. So können Sie beispielsweise jeden Nutzer kontaktieren, der Ihre App zuletzt vor mehr als 10 Tagen geöffnet hat und bereits Artikel in den Einkaufskorb gelegt, den Kauf aber nicht abgeschlossen hat. Dies lässt sich sowohl manuell für einen bestimmten Zeitpunkt freischalten als auch automatisiert hinterlegen: Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Nachrichten in der Zukunft immer dann versenden lassen, sobald ein Nutzer die Kriterien der eingestellten Filter erfüllt. Schauen Sie sich die Filter und Konfigurationsmöglichkeiten einmal an und Sie werden sicher eine Vielzahl an Use Cases für Ihr Business finden können!

Chat-Funktion

Mit Chat-Nachrichten erreichen Sie einzelne Nutzerinnen und Nutzer und können individuell auf deren Wünsche und Fragen eingehen. Über das Nutzermanagement wählen Sie aus, mit wem Sie per Chat-Nachricht in Kontakt treten möchten. Die Nachrichten erreichen dann nur genau diesen ausgewählten Nutzer und Sie können persönliche Anliegen klären.

Die folgende Übersicht zeigt noch einmal kurz und knapp die Unterschiede und wo Sie die einzelnen Elemente im Baukasten finden können:

Für ausführliche Informationen zu den einzelnen Elementen lesen Sie auch auch die Support-Beiträge zu Push-Nachrichten, Kampagnen und zur Chat-Funktion.

War diese Antwort hilfreich für dich?